Produkte >> µRondo


    Die bewährte Rondo Regelung im Mikroformat.

    Einfach - Besser - Fliegen
  • µRondo hat die gleiche einfache Bedienung und Installation des Rondo.
  • Die Software des µRondo ist updatefähig. Dadurch bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.
  • µRondo arbeitet akzeptiert als Eingangssignale Standard Empfänger, Summensignal Empfänger (Futaba, Jeti,...), Serial Empfänger wie Futaba S-Bus, Multiplex SRXL udn act S3d SX sowie den direkten Anschluß von ein oder zwei Spektrum Satelliten Empfängern.
  • Menüsprache wählbar in English, Deutsch und Französisch.
Bitte beachten:
µRondo funktioniert nur mit Digital-Servos!






(Spektrum Empfänger nur zum Größenvergleich, gehört nicht zum Lieferumfang)


Klein, kleiner, µRondo!




Durch Verwendung neuer und deutlich preisgünstigerer Kreiselelemente (Gyros) ist es uns gelungen ein Flybarless System zu entwickeln, das viele Merkmale des bewährten Rondo hat, deutlich kleiner und leichter ist und zudem wesentlich preiswerter angeboten werden kann.
µRondo - Flybarless im Mikro Format!
µRondo setzt in Punkto Größe, Gewicht, Leistung und Preis neue Masstäbe und ermöglicht so paddelloses Fliegen in Kombination mit einfachster Einstellung bei überragendem Ergebnis. Daher ist µRondo genau so für Anfänger wie für Vollprofis geeignet und zu empfehlen. Unterstrichen wird diese Empfehlung noch durch den besonderes günstigen Anschaffungspreis. Neben dem Einbringen nahezu aller Merkmale des Rondo, wurde bei der Entwicklung von µRondo besonders auf Größe und Gewicht geachtet. µRondo ist für nahezu alle Modellhubschrauber geeignet.
µRondo bringt nicht nur auf Wunsch mehr Agilität, eine höhere Drehrate und verbesserte Flugeigenschaften für hartes 3D Fliegen, sondern generell auch mehr Flugzeit, Eigenstabilität, Leistung und Präzision für den eher gemäßigten Flugstil. Natürlich übernimmt µRondo nicht nur die Stabilisierung des Hauptrotors, sondern beinhaltet auch einen hochmodernen Heckgyro, welcher in seiner Leistungsfähigkeit keine Konkurrenz zu scheuen braucht.

First Lock µRONDO in der ROTOR Zeitschrft vom Juli 2010

Vergleich Flybarless Systeme in der Zeitschrift "3D Heli Action" vom Februar 2011

µRondo im Detail:

  • Hochwertige SMM Sensoren der neuesten Generation auf allen Achsen
  • Aktueller 16bit Mikrocontroller mit extrem hoher Rechenleistung
  • Achsenkorrigierte Sensorik verhindert Beeinflussungen einzelner Funktionen
  • Digitale Servoansteuerung für den Heckrotor mit 1520uS und 760uS
  • Integrierte mechanische, 90°, 120°, 135° sowie 140° Taumelscheibenmischer
  • Integrierte Cyclic Ring Funktion
  • Dynamische Taumelscheibendrehung für optimale Lagestabilität bei Pirouetten
  • Betrieb als reiner Heckgyro möglich
  • Je einen Empfindlichkeitskanal für Taumelscheibe und Heckrotor
  • Heckmode umschaltbar (Heading Hold / eingeschränktes Heading Hold) über Empfindlichkeitskanal
  • Funktioniert mit allen Empfängern, auch „Single Line Empfängern“ und mit bis zu 2 Spektrum DSM2 Satelitten Empfängern
  • Freie Zuordnung von Kanälen zu Funktionen
  • Statische Taumelscheibendrehung (wichtig für Mehrblattköpfe)
  • Längere Flugzeit und mehr Leistung durch weniger Luftwiderstand am Rotorkopf
  • Von sehr gutmütig bis super agil frei konfigurierbar
  • Drehmomentvorsteuerung
  • Updatefähig
  • Gewichtsersparnis durch weniger Teile am Rotorkopf
  • Geringere Empfindlichkeit gegen äußere Einflüsse wie Wind
  • Stabiler Geradeausflug ohne Aufbäumen
  • Für Zwei- und Mehrblattrotorköpfe geeignet
  • Im Boden integrierte Stahlplatte zur Vibrationsdämpfung und Abschirmung gegen statische Aufladungen
  • Im Preis enthaltenes Display ist für alle zukünftigen Produkte von PRO-RC verwendbar

Technische Daten:

Größe: 39,5x20x19mm (L x B x H)
Gewicht inkl. Stahlbodenplatte: 14g
Versorungsspannung: 4 bis 9 Volt
Stromaufnahme: ca. 30mA

Passendes Zubehör:

USB-Update Kabel für Rondo und µRondo